KUTTER

Heißrecycling.

KUTTER - Deckschichten im Handumdrehen sanieren.


Das Heißrecycling zur Sanierung beschädigter Deckschichten eignet sich insbesondere dann, wenn die Tragschicht und der Unterbau noch intakt sind.
 
Die Sanierung erfolgt in Form einer Wanderbaustelle. Der Recyclingzug erhitzt die Deckschicht und bereitet sie beim Überfahren wieder auf. Dabei verursacht er nur kurzzeitige Verkehrsbehinderungen.
 
Je nach Arbeitstiefe und Zuschlagstoffen unterscheidet man verschiedene Varianten. Am häufigsten werden die beiden Verfahren "Repave" und "Remix Plus" eingesetzt.
 

Remix Plus: Die Aufbereitung erfolgt unter Zugabe neuen Mischgutes

Remix Plus: Die Aufbereitung erfolgt unter Zugabe neuen Mischgutes

Das Ergebnis:
Eine ebene, neu gemischte Deckschicht

Das Ergebnis: <br> Eine ebene, neu gemischte Deckschicht