KUTTER

Einheitspreisvertrag.

KUTTER - Leistung nach Maß.


Bei Bauleistungen ist der Einheitspreisvertrag der Regelvertrag. Bei diesem Vertragstyp wird die Bauleistung in technisch und wirtschaftlich einheitliche Teilleistungen aufgeschlüsselt, wobei diese Teilleistungen nach Maß, Gewicht oder Stückzahl in einem Leistungsverzeichnis angegeben werden. Für diese einzelnen Teilleistungen wird ein Einheitspreis angeboten.
 
Verbindlich vereinbart wird beim Einheitspreisvertrag nur der Einheitspreis, während die Mengenangabe im Leistungsverzeichnis vorläufig ist. Abgerechnet wird nach der tatsächlich ausgeführten Menge und dem
verbindlich vereinbarten Einheitspreis.